Yoga in Rheinland-Pfalz

Letzte Aktualisierung auf dieser Seite: 20.05.2020

Seit dem 13. Mai dürfen Volkshochschulen und andere öffentliche und private Weiterbildungseinrichtungen wieder öffnen, soweit dabei mindestens Anforderungen eingehalten werden, die mit dem „Hygieneplan-Corona für die Schulen in Rheinland-Pfalz“ vergleichbar sind. Dieser schreibt z. B. einen Mindestabstand von 1,5 Metern vor.

 

Mit der neuen Landesverordnung zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gibt es ab dem 20. April mehr Freiraum für sportliche Aktivitäten. Sportliche Betätigung alleine, zu zweit oder mit Personen des eigenen Hausstands im Freien ist von Montag an auch unter Benutzung von Sportanlagen auf Anordnung der Landesregierung wieder zulässig, soweit die gebotenen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können und der Träger einer Öffnung der Sportstätte ausdrücklich zustimmt.