Dr. Linnèa Roth


Dr. Linnèa Roth ist Ärztin (Fachärztin für Anästhesie, Weiterbildung in Naturheilkunde), Anatomie-Dozentin (Medizinische Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München, Sebastian-Kneipp-Akademie für Gesundheitsbildung Bad Wörishofen) und Yoga-Lehrerin (Yogasana SKA, IPSG).

 

Sie übt Yoga in der Tradition nach B.K.S. Iyengar seit 1982. In München führt sie ein eigenes Yoga-Studio.

 

Sie ist Mitglied der Ausbildungs-Leitung der vierjährigen Yogasana-Yogalehrer-Ausbildung an der Sebastian Kneipp Akademie in Bad Wörishofen. Hier unterrichtet sie den medizinischen Teil der Aus- und Weiterbildung (Anatomie und Physiologie). Ihr Spezialgebiet ist die anschauliche und ganzheitliche Verbindung wissenschaftlicher Themen mit der unmittelbaren Erfahrung in der Yoga-Praxis. 

Workshop 13: Yogasana und die Freiheit des Atems

Yoga-Anatomie Workshop mit Dr. Linnéa Roth


Ein freier Atemfluss ist für Gesundheit und Wohlbefinden grundlegend. In diesem Workshop geht es um spezielle anatomische und funktionelle Zusammenhänge. Im Vordergrund steht dabei die individuelle Übungspraxis, die mit Hilfe anschaulicher Erklärungen vertieft und damit verständlich wird.

Geübt wird Yogasana in der Tradition nach B.K.S. Iyengar, auch TeilnehmerInnen aus anderen Stilrichtungen sind herzlich willkommen.