Anmeldung YOGA-Üben für INDIEN

Corona-Hilfe wird in Indien dringend benötigt. Das Programm ist gegen Spende zugänglich und eignet sich für Interessierte, Anfänger und Fortgeschrittene. Die Umsetzung erfolgt mit ZOOM-Live Stream am 24. und 25. Juli 2021. 


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bitte Yoga-Hilfsmittel bereithalten:

  1. YOGA-Matte
  2. YOGA-Blöcke (zwei)
  3. YOGA-Decken (zwei)
  4. YOGA-Bolster oder vergleichbare Alternative
  5. YOGA-Gurt oder Bademantelgurt
  6. Yoga-Stuhl oder Klappstuhl bzw. vergleichbare Alternative


Regeln und Haftungsausschluss

1.   Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf Spendenbasis.

2.   Eine eventuell getätigte Spende kann nicht zurückgefordert werden, wenn die Veranstaltung durch höhere Gewalt ausfällt oder das Programm nicht gefällt.

3.   Spendenquittungen werden ab einem Betrag von 300 Euro ausgestellt. Als Beleg für Beträge kleiner 300 Euro erkennt das Finanzamt den Kontoauszug an.  

4.   Der Unterricht findet als ZOOM-Live-Stream statt.

5.   Weder die Yogalehrenden noch der Verband der Yogalehrenden im Kneipp Bund haften für eventuell entstandene Schäden, ob körperlicher oder seelischer Natur. Ebenso gibt es keine Haftung für technische Übertragungsausfälle.

6.   Die Teilnehmer klären bitte vorab, ob Yoga für die eigene gesundheitliche Situation hilfreich und erlaubt ist. (Es sollte keine Teilnahme Yoga-Unterricht z. B. unmittelbar nach Operationen erfolgen. Rückfragen können gesendet werden an orga@vylk.de.)  

7.   Bild- oder Tonaufnahmen von den Live-Streams sind nicht gestattet, ebenso deren Veröffentlichung.

8.   Der Veranstalter kann in Absprache mit den Teilnehmern zur Qualitätsprüfung Bild & Tonaufnahmen machen. Diese werden nach der Auswertung wieder gelöscht und keinesfalls veröffentlicht oder weitergegeben.

9.   Die Teilnehmenden sorgen selbständig für die eigenen technischen Voraussetzungen. Der Veranstalter ist nicht verantwortlich für die technische Funktionsfähigkeit und Empfangsqualität bei den einzelnen Teilnehmern.

10. Änderungen zum Programm werden über die Homepage www.yoga-verband-kneipp.de/yoga-für-indien/  bekannt gegeben.